Warum ist ein Streuwagen im Winter extrem nützlich?

Ob Rasendünger, Streugranulat oder Streusalz, mit einem Streuwagen kannst Du das Granulat auf dem Schnee gleichmäßig verteilen.

Eigentlich kennst Du einen Streuwagen bestimmt aus dem Sommer. Rasendünger kann damit gleichmäßig verteilt werden und dadurch für ein regelmäßiges Wachstum des Rasens sorgen. Wenn Du nun ein solches Produkt bereits im Schuppen stehen hast, dann hast Du Glück. Denn auch im Winter kannst Du den Streuwagen wunderbar einsetzen.

Was kann ein Wagen zum Streuen?

Die Grundfunktionen sind schnell erklärt. Du gibst das gewünschte Granulat in den dafür vorgesehenen Auffangbehälter und kannst anschließend einstellen, welche Menge des Streumittels ausgeworfen wird.

Anschließend schiebst Du diesen Wagen vor Dir her und bearbeitest die glatten Bereiche.

Natürlich kann man das Granulat auch per Hand verteilen. Der Nachteil dabei ist jedoch der höhere Materialverbrauch. Dadurch dass Du beim Werfen des Streumittels an einigen Stellen deutlich mehr Granulat haben wirst, als an anderen, benötigst Du in Summe deutlich mehr Material.

Ein Streuwagen sorgt also nicht nur für eine bessere Verteilung, sondern schont gleichzeitig auch Deinen Geldbeutel. Du wirst also mit der gleichen Menge an Streugranulat eine größere Fläche streuen können.

Wann lohnt sich ein Streuwagen?

Besonders lohnenswert ist ein Streuwagen, wenn Du eine größere Fläche zu bearbeiten hast. Wenn beispielsweise eine relativ langer Fußweg unmittelbar an Dein Grundstück grenzt, oder Du den Winterdienst für einen größeren Platz übernehmen musst.

Es ist schwierig eine direkte Mindestgröße festzumachen. Wenn Du aber nur wenige Quadratmeter (beispielsweise in Form eines kleinen Eingangsbereichs) streuen musst, dann wird das händische verteilen deutlich schneller durchgeführt sein.

Schließlich kostet das Beladen des Streuwagens und das anschließende abfahren der gesamten (kleinen) Fläche mehr Zeit, als der bloße Griff in einen Beutel mit Sand oder Granulat.

Wenn Du Deine Hände beim Streuen nicht schmutzig machen möchtest, dann gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Du verwendest Handschuhe
  2. Du verwendest eine Schaufel

Welcher Streuwagen ist am besten?

Also der günstigste Weg ist die Verwendung von einem bereits vorhandenen Wagen zum Verteilen des Streuguts.

Wenn Du aber über eine Neuschaffung nachdenkst, dann kannst Du entweder auf einen GARDENA Streuwagen oder einem von Wolf zurückgreifen. Das sind die aus unserer Sicht aktuell besten Streuwagen, die im Baumarkt oder bei Amazon gekauft werden können.

Tolle Angebote findest Du hier:

Anzeige
Gardena
Gardena Streuwagen L: Universalstreuer zum Ausbringen von Dünger, Samen und Streusalz, 45 cm Streubreite, für ca. 400 m² Rasenfläche, 12.5 l Fassungsvermögen, mit Verschlussschieber (432-20)
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Ganzjährig universell einsetzbar: Sowohl im Frühjahr als auch im Winter zum Ausbringen von beispielsweise Dünger, Samen, Kalk, Streusalz und Sand geeignet, ideal geeignet für mittelgroße Gärten und Flächen bis zu 400 m²
  • Kein unbeabsichtigtes Austreten von Streugut: Zuverlässiges Verschließen des Behälters dank patentiertem Verschlussschieber mit Weichkunststoff-Lippe
  • Gleichmäßige Verteilung: Dosier-Einstellung mehrstufig am Griff in aufrechter Körperposition einstellbar, Auf-/Zu-Mechanismus per Handgriff, gleichmäßige Verteilung durch Spezial-Streuwalze
Anzeige
Einhell
Einhell Streuwagen GC-SR 12 (12 l, 45 cm Streubreite, Doppelschubbügel, beidseitiger Schnappverschluss, Stellhebel, korrosionsfeste Walze, Gehäuse aus bruchfestem Kunststoff)
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Der Streuwagen GC-SR 12 ist ein robuster, praktischer Helfer beim gleichmäßige Ausbringen von Düngern, Samen oder Winterstreugut. Der Streugutbehälter fasst 12 Liter Streu- oder Saatgut und bietet eine Streubreite von 45 Zentimetern.
  • Mittels Stellhebel lässt sich die Streumenge nach Bedarf regulieren. Das Gehäuse des Streuwagens besteht aus hochwertigem, bruchfestem Kunststoff und verfügt über eine korrosionsfeste, witterungsbeständige Walze.
  • Mit dem Doppelschubbügel lässt sich der Wagen sicher und komfortabel führen. Mit den Rädern (Durchmesser 20 cm) lässt sich auch mühelos über nicht ganz ebenes Gelände steuern.
Anzeige
Substral
Substral EasyGreen Universal-Schleuderstreuer, Streuwagen, Düngerstreuer mit Rotationstechnik, 1 St.
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Universell einsetzbarer Schleuderstreuwagen mit bis zu 2 Meter Streubreite je Seite durch Rotationstechnik - Optimal für größere Rasenflächen
  • Universell einsetzbarer Streuwagen, ideal für das Ausbringen von Rasendünger,Kalk, Rasensamen und Streusalz, Winterstreugut
  • U-förmiger Handgriff mit Streu-Stoppbügel und einfacher, genau einstellbarer Dosiereinrichtung
Anzeige
WOLF Garten
WOLF-Garten - Universal-Streuwagen WE 330; 5429000
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Streubreite: 41 cm
  • Behältergröße: 15 l
  • Leichter und wendiger Streuwagen für Streugut aller Art
Anzeige
Substral
Substral EvenGreen Kastenstreuwagen, Hochwertiger Streuwagen mit leichtgängigen, großen Rädern zum ausbringen von Dünger, Samen und Kalk
Weitere Produktinfos anzeigen
  • Universal-Kastenstreuwagen für die präzise und komfortable Ausbringung von Rasendünger, Rasensamen, Kalk und Winterstreugut.
  • Große und leichtgängige Räder ermöglichen ein leichteres Befahren unebener Flächen und verhindern Verstopfen der Streuöffnungen bei feuchten Rasenflächen.
  • Präzise und einfache Streuereinstellung am Handgriff - Mit Streu-Stopp-Bügel unterbricht die Ausbringung beim Wenden und Zurücksetzen